Logo der Universität Wien

Skills Public Affairs - Inhalte

Kommunikationspraxis - Arbeitstechniken 16 ECTS


Politische Kommunikation & Stilmittel

2std. VO+UE, 4 ECTS

  • Zielgruppen, Multiplikatoren
  • Öffentliche und nicht-öffentliche Kommunikation
  • Politainment
  • Programm- und Planungsarbeiten
  • Pressetexte
  • Redenschreiben, Ghostwriting
  • Politische Rhetorik
  • Planung von Debatten und Interviews
  • Positionspapiere


Lobbying und Public Affairs

2std. VO+UE, 4 ECTS

  • Aufgaben und Möglichkeiten der Interessenvertretung von Unternehmen und Verbänden
  • Politische Systematik
  • Umfeldanalyse
  • Mobilisierung (Multiplikatoren, Mitglieder, Mitarbeiter, Stakeholder-Gruppen)
  • Grassroots-Lobbying
  • Coalition-Management
  • Public Lobbying (öffentliche Veranstaltungen und mediale Komponenten von Lobbying-Kampagnen)


Issue Management

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Informationssammlung und -verarbeitung
  • Informationsverhalten
  • Gesellschaftliche Sensibilität


Markt- und Meinungsforschung (Umfrageanalyse)

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Fragebogenkonzeption
  • Imageanalyse
  • Beurteilung von Ergebnissen
  • Quantitative und qualitative Forschung


Verhandlungsmethoden

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Spieltheoretische Grundlagen
  • Persuasive Kommunikation
  • Harvard-Methoden


Coaching & Political Leadership

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Coaching als Arbeitstechnik der Politikberatung
  • Erkennen von fremdem Kommunikationsverhalten
  • Erkennen von fremdem Führungsverhalten
  • Erstberatung

 

 

Kommunikationspraxis - Tätigkeitsfelder Politische Kommunikation - 16 ECTS


Politische Entscheidungsstrukturen & Analytik

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Analytik von Entscheidungen
  • Prozesse von Entscheidungen
  • Risikoanalysen
  • Beobachtungs- und Frühwarnsysteme


Strategie & Message Developement

2std. VO+UE, 4 ECTS

  • Planung und Entwicklung von effizienten Kernbotschaften in der politischen Kommunikation (Message Development)
  • Strategiefindung


Lobbying & Public Affairs in der EU

2std. VO+UE,4 ECTS

  • EU-Institutionen
  • Akteure
  • Entscheidungsfindungsprozesse
  • Komitologie
  • Lobbying-Strategien in der EU
  • EU-Medienarbeit
  • EU-Themenmanagement


Politikberatung - Political Campaigning USA

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Trends und Entwicklungen der Politikberatung und des Political Campaignings in den USA


Politische PR

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Körperschafts-PR
  • Verwaltungs-PR
  • Verbands-PR


Praxisreflexion

1std. VO+UE, 2 ECTS

  • Bearbeitung typischer Praxisprobleme

 


Konzeption & Praxissimulation - 16 ECTS


Konzeptionstechnik

2std. VO+UE, 4 ECTS

  • Grundlagen der Konzeption
  • Kundengerechte Aufbereitung von Konzepten
  • Konzeption von Lobbying-Kampagnen
  • Prozesse, Strukturen und Instrumente von politischen Kampagnen
  • Planung und Budgetierung
  • Entwicklung von Strategien
  • Konfliktsteuerung

 
Projektmanagement, Ressourcenmanagement

2std. VO+UE, 4 ECTS

  • Grundlagen des Projektmanagement
  • Management politischer Kampagnen
  • Management von NGO-Kampagnen
  • Spezifika von NGO-Kampagnen in Planung und Umsetzung
  • Fundraising
  • Mobilisierung von Sympathisanten
  • Case Studies

 
Praxissimulation

2std. VO+UE, 4 ECTS

  • Entwicklung einer Kampagne (Non-Profit, Politische Kampagne) anhand des Beispiels eines echten Kunden
  • Erarbeitung der Kampagne
  • Wettbewerbspräsentation

 
Vorbereitung auf die Master Thesis (Abschlussprojekt)

2std. VO+UE, 4 ECTS

  • Seminar zum Verfassen der schriftlichen Abschlussarbeit
  • Erarbeitung der Aufgabenstellung
  • Präzisierung der Anforderungen
  • Vorbereitung auf die Abschlusspräsentation

 

 

Workshop Cross Communication - 3 ECTS


Workshops Cross Communication

2 x 1,5std. VO+UE, 3 ECTS

  • Parallelitäten und Divergenzen im Umgang mit und in der Herangehensweise an Kommunikationsprobleme
  • Diskussion unterschiedlicher Lösungsansätze
  • Konzertiertes, integratives und disziplinübergreifendes Kommunzieren

 


Workshop Präsentation & Moderation - 3 ECTS


Präsentationstechnik, Moderation

1,5std. VO+UE, 3 ECTS

  • Konzeption und Durchführung einer wirkungsstarken Präsentation vor internen wie externen Zielgruppen
  • Akzeptanz und Nutzung der soft skills für jede Art von persönlicher Kommunikation
  • Selbsterkenntnis betreffend des eigenen Verhaltens und der Wahrnehmung durch andere
  • Moderation von Gruppen im Sinne einer gezielten Gestaltung von Inhalten bzw. der Steuerung von Prozessen
  • Basis-Spielregeln der persönlichen Kommunikation (Körpersprache, Dramaturgie, Rhetorik, Argumentation, Interaktion)
  • Anleitung zur professionellen Vorbereitung
  • Potentielle Störfaktoren
  • Das Setting - worauf es ankommt, bevor einer überhaupt den Mund aufmacht
  • Übungen in Form von Rollenspielen mit anschließender Video-Analyse

 Der Workshop Präsentation und Moderation wird in Kleingruppen durchgeführt.


Master Thesis/Abschlussprojekt - 6 ECTS


  • Lösung eines berufspraktischen Problems unter Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden
  • Betreuung durch je 1 wissenschaftliche/n und 1 praktische/n Betreuer/in
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0